#1 Zuchtadressen in der Camargue von Ourgon 27.08.2014 08:03

Hallo zusammen

Da ich auf Pferdesuche bin und am liebsten ein Camargue hätte (meine RB ist auch eins:)), habe ich mir überlegt, mal in die Camargue runterzufahren, zumal es bei mir in der Nähe einfach kaum Züchter hat (einen so viel ich weiss...).

Jetzt kenne ich mich aber mit den verschiedenen Zuchtlinien etc nicht wirklich aus, und weiss darum auch gar nicht, welche Zuchten ich denn da am besten anfahre.

Ich suche auf jeden Fall ein mutiges, robustes Pferd (also eher "barock" in der Statur, nicht solche feinen Pferdchen), ungefähr 145cm (min. 140, max. 150). Es sollte nicht zu heiss im Temperament sein, und sehr unerschrocken. Meine RB stammt aus der Zucht von Yonnet, und wie ich mir habe sagen lassen von der Besi, sind das eher heisse Pferde für Camargue. Es darf also ruhig noch ein klein wenig ruhiger sein :) Aber dennoch fleissig, und auch wenn möglich ein wenig Dressur-begabt. Nicht, dass ich auf Turniere möchte (um Himmels Willen..), aber ich mag die Dressur als Gymnastizierung und möchte es da aber nicht allzu schwer haben, zumal es mein erstes Pferd ist und ich noch nicht so viel Erfahrung mitbringe.

Ich plane, so 2-3 Tage in der Camargue zu verbringen und vielleicht 5, maximal 10 Züchter anzufahren.

Kennt ihr gute Züchter-Adressen in der Camargue, die in Etwa meine gesuchte Richtung von Pferden züchtet?

Ich wäre sehr dankbar um Hilfe, da ich selbst nicht so viel Ahnung habe und daher etwas verloren bin. Möchte auch nicht einfach mal drauflosfahren so planlos, und die Homepages lassen dort unten etwas zu wünschen übrig...

Herzlichen Dank und liebe Grüsse!

#2 RE: Zuchtadressen in der Camargue von Camargue 27.08.2014 19:23

avatar

Hallo Ourgon, hier ist der link zur französischen Züchtervereinigung, da findest du viele Züchteradressen und eine Liste über Verkaufspferde. http://www.aecrc.com/eleveurs-camargue/index.php
Allerdings kann ich dir nur empfehlen, einige Tage mehr in der Camargue einzuplanen, weil in 2-3 Tagen kannst du sicher viel in der Camargue sehen, aber wohl kaum 5-10 Züchter und deren Pferde. Vielleicht kennst du in der Schweiz André Unkauf, er kennt sich sehr gut in der Camargue aus und kann dir sicher auch weiterhelfen. Hier der link zu seiner Seite http://www.camargue.ch/ oder auch Nicole Schnyder mit sehr guter Kenntnis über Zucht und Züchter, hier ihr link http://www.camarguepferde.com/
viele Grüsse in die Schweiz
Susanne

#3 RE: Zuchtadressen in der Camargue von Ourgon 28.08.2014 09:22

Danke dir Camargue!

Die franz. Züchtervereinigung kenne ich, aber da gibts soooo viele Zuchtadressen, und da ich mich eben nicht so auskenne, war es für mich fast too much :)

Es geht leider vom Geschäft her nicht mehr als 2-3 Tage aneinander. Aber ich denke für einen ersten Eindruck würde es schon reichen, ich habe nicht vor, dann sofort eins zu kaufen :) Wenn mir dann eins oder mehrere gefällt, würde ich wohl nochmals hinfahren zu einem späteren Zeitpunkt.

André Unkauf hab ich schon angeschrieben, Termin schon abgemacht :) Er war es auch, der Ourgon verkaufte. Da erhoffe ich mir auch noch ein paar Adressen, falls er nichts passendes für mich im Stall hat.

Nicole Schnyder kenne ich nicht, danke für den Hinweis, schaue gleich mal nach.

Spezifische Züchter unten in der Camargue, die meine gesuchte Richtung an Pferden züchten, kennst du keine? :)

LG

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz