#1 Sattel von Ronzon von Premiere 23.01.2013 08:30

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit Sätteln von Ronzon? Ich hab grad ein Angebot für einen Gebrauchten, mich irritiert nur der angebliche Neupreis von 1600,-... Das I-Net spuckt leider gar nichts aus bzgl. Herstellung etc.

Danke und Gruß
Julia

#2 RE: Sattel von Ronzon von Gitano 23.01.2013 22:34

Hallo Julia,
meinst Du den schlecht fotografierten Sattel aus der Quoka-Anzeige? Der kommt mir nicht wie ein Ronzon vor ( Form der Galerien, Polsterung, geänderte Gurtung, Steigbügelriemen, etc.), aber die Bilder können ja täuschen.
Ronzon stellte bis vor ca. 4 Jahren halbmaschinell gefertigte, gut brauchbare Sättel her, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hatten. Die Firma ging Pleite. Seid letztem Jahr produziert wer auch immer unter dem Namen Ronzon wieder einige wenige Sättel. Diese haben aber in Punkto Qualität und Verarbeitung nichts mehr mit den alten zu tun. Die Lederkanten sind wellig, teilweise ist sehr schlampig und ungleichmäßig genäht, die Lederqualität ist schlechter und der Sitz weicher,...)
Vor etwa 17 Jahren dürfte das mit einem Neupreis von 1600,- umgerechnet Mark in Euro in etwa hinggekommen sein. Ich verstehe die Anzeige aber so, daß der Sattel vor 2 Jahren für den Preis gekauft wurde, ob der Sattel damals neu oder gebraucht war steht nicht da.
...habe gerade bei TRodeo geschaut. Der hat die Bilder vom "alten" Ronzon weiter auf seiner Seite. Es ist der Sattel für 2400,- der unteren Bildreihe:
http://www.sellerietrodeo.com/se...guaises.htm

LG

#3 RE: Sattel von Ronzon von Premiere 24.01.2013 08:58

Hallo Gitano,

ja genau der .

Ich hab nochmal angefragt, wegen dem genauen Alter, mal sehen...
Der Standort ist nicht so arg weit weg, ich könnt ihn mir auch einfach mal anschauen, aber so richtig Ahnung hab ich halt nicht davon.

Danke auf jeden Fall für die Info!

Gruß Julia

#4 RE: Sattel von Ronzon von Gitano 24.01.2013 21:29

...hast ne PN

#5 RE: Sattel von Ronzon von Ille 26.01.2013 11:15

avatar

Hallo Julia.
meine Schwester hatte einen alten Ronzon, der super war. Jedoch hatte der bestimmt schon 20 Jahre auf dem Buckel. Der war super bequem und gut verarbeit. Er tut auch heute noch fast täglich über Stunden seinen Dienst, jedoch wieder in Frankreich auf Camarguepferden, die schmal sind *hust*
Im letzten Jahr bin auch in einem Ronzon neueren Datums geritten, der mir persönlich vom Sitzen überhaupt nicht gefallen hat. Aber das heißt ja nicht, dass er für andere nicht bequem ist. Einfach ausprobieren!
Ille

#6 RE: Sattel von Ronzon von Saline 20.02.2013 14:20

Hallo ihr Lieben,
hab grad gesehen, daß ihr über Ronzonsättel sprecht! Paßt bitte alle auf, einer ist ja bei uns in der Nachbarschaft vor Weihnachten gestohlen worden! Er hatte hinten 2 Buchstaben eingraviert!
Seht ihn euch richtig an, bevor ihr ihn kauft! Habe selber seit Jahren einen!
LG

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz